Infos und News aus der Welt der Autoverwerter


Schrottautos als Rohstofflieferanten

In den vergangenen 3 Jahrzehnten hat sich die Recycling-Branche zu einem bemerkenswerten Faktor im Produktionsprozess der Industrieländer entwickelt. Ein großer Teil der verwendeten Metalle stammt bereits aus recycelten Altprodukten und das Potenzial für eine weitere Steigerung der so gewonnenen Rohstoffmenge ist noch beträchtlich. In einer Zeit, in der nachhaltiges Wirtschaften, Schonung der natürlichen Ressourcen und Energieeinsparung immer stärker ins Bewusstsein der Menschen rücken, erscheint es sinnvoll, einige Fakten über die Thematik „Recycling“, auch über ihre Historie, näher zu beleuchten.

mehr lesen

Die besten Tipps für neue und gebrauchte Autotüren

Ersatzteile in Bonn

Auf dem Schrottplatz finden Sie sicherlich Ihre richtige Autotür, ob gebraucht oder neuwertig zu günstigen Preisen. Sie suchen eine Fahrertür, Beifahrertür oder eine Tür für hinten links oder rechts? Auf dem Schrottplatz finden Sie ein großes Angebot neuwertiger oder auch gebrauchter Türen. Worauf Sie allerdings beim Kauf achten sollten, lesen Sie hier.

mehr lesen

Autoverwerter und Schrotthändler – Berufe mit Zukunft?

Schrotthändler Bonn

Für viele Menschen ist die Autoverwertung ein besonders interessantes Thema. Viele alte Autos stehen in Reihen auf dem Schrottplatz. Viele davon sehen so aus, als ob sie überhaupt nicht dahin gehören würden, andere erwecken den Anschein, als ob sie schon lange hier stehen. Aber jedes Auto hat seine eigene Geschichte.

mehr lesen

Katalysatoren auf dem Schrottplatz

Bei Schrotthändlern sind alte Katalysatoren sehr beliebt. Diese enthalten nämlich wertvolle Metalle wie Palladium oder Platin was bedeutet, dass diese einen hohen Wiederverkaufswert haben. Aber auch Rhodium ist enthalten und sehr begehrt. Wie sich der Katalysator zusammensetzt ist vom jeweiligen Modell abhängig.

mehr lesen

Kuriose Geschichten rund um das Auto

Kurioses Bonn

Seit dem es das Auto gibt, ranken sich auch Geschichten rund um des Deutschen liebstes Kind. Das was wir Ihnen heute zeigen möchten sind allerdings keine Geschichten, sondern wahre Begebenheiten, auch wenn es manchmal unglaublich klingt.

mehr lesen

Die nächste Hauptuntersuchung - was wird alles geprüft?

TÜV Bonn

Alle 24 Monate müssen Sie in der Regel mit Ihrem Auto zur Hauptuntersuchung. Je älter das Fahrzeug ist, desto mulmige wird den meisten Haltern. Oft ist man unsicher, ob das alte Schätzchen noch die begehrte Plakette erhält. Hinauszögern sollten Sie den fälligen Termin aber nicht, da Ihnen sonst ein Bußgeld droht. Wohl oder übel müssen Sie nun in den sauren Apfel beißen und die nächste Prüfstelle aufsuchen. 

mehr lesen

Schrottplatz in anderen Dimensionen

Schrottplatz Bonn

Der bekannteste Schrottplatz in Deutschland ist sicherlich die Autoverwertung der Ludolfs. Der größte ist es aber noch lange nicht, denn diesen finden Sie in Duisburg. Auf dem Gelände mit einer Größe von 13 Hektar werden jedes Jahr Millionen mit Altmetall umgesetzt und ist ein Paradies für Alteisenhändler. Wenn Sie es lieber etwas kleiner mögen und einen Schrottplatz in Ihrer näheren Umgebung suchen, dann kommen Sie doch zur Autoverwertung Bonn. 

mehr lesen

Gebrauchte Teile auf dem Schrottplatz kaufen

Gebrauchte Ersatzteile Bonn

Sie hatten einen Unfall mit Blechschaden oder die Lichtmaschine in Ihrem Auto müsste ersetzt werden? Dann können sie gebrauchte Ersatzteile günstig auf dem Schrottplatz kaufen. In Ihrer Nähe finden Sie sicherlich einen kompetenten Schrotthändler wie die Autoverwertung Bonn. Aber nicht alle Teile können Sie auf einem Schrottplatz bedenkenlos kaufen. Bei manchen Teilen entscheiden Sie sich besser für Neuteile.

mehr lesen

Freie Werkstatt oder Vertragswerkstatt? Die Qual der Wahl

Autowerkstatt Bonn

Ganz egal welche Arbeiten anfallen, viele Autobesitzer fragen sich ob sie für eine Inspektion oder eine Reparatur lieber eine freie Werkstatt oder eine Vertragswerkstatt aufsuchen sollten. Ist das vorherrschende Bild der günstigeren, freien Werkstatt wirklich wahr? Liegt wirklich ein Garantieverfall vor, wenn keine Vertragswerkstatt aufgesucht wird?

mehr lesen

Wieviel Ihr Auto noch wert ist

Autobewertung Bonn

Egal für welches Auto Sie sich entschieden haben, am Ende unterliegt es einem Wertverlust. Dies trifft auch zu, wenn Sie Ihr Auto nicht fahren und es noch so gut pflegen. Sind Sie bereits 15.000 km gefahren können Sie bereits mit einem Wertverlust von mehr als 20 Prozent rechnen. Jedes weitere Jahr verringert sich der Wert nochmals um circa fünf Prozent. Eine große Rolle spielt hier der Hersteller und natürlich auch der Zustand des Autos. 

mehr lesen

Autoverwertung Bonn - Was verbirgt sich dahinter?

Autoverwertung Bonn

Zurzeit sind in Deutschlands Straßen mehr als 45 Millionen PKWs unterwegs und jährlich werden ca. 8 Millionen PKWs auch wieder abgemeldet. Gut 30 Prozent davon gehen in die Verwertung bei Anbietern wie der Autoverwertung Bonn und anderswo und werden nicht mehr repariert oder wechseln den Besitzer. Aber was bedeutet eigentlich Autoverwertung. Worauf sollte man achten und was geschieht dabei?

mehr lesen